Speaker Service als Alleinstellungsmerkmal, Hotelconsulting, Gastronomieberatung, Transformation

Keynote: „Service als Alleinstellungsmerkmal!“

Wie schafft es ein Unternehmen qualifizierte Mitarbeiter zu bekommen und zu halten? Wie kann es sein Personal so motivieren und positiv zu f(ö)ordern, dass jeder mit Leidenschaft und Professionalität seinen Job lebt, und so zum Selbstverkäufer und Produktverkäufer wird? Wie bringt man Kollegen dazu, Service zu lieben und zu leben, dafür zu brennen?

Wie kann Service das kleine Quäntchen mehr an Qualität bedeuten, dass das Unternehmen einzigartig macht und aus der Masse hervorstechen lässt?

 

Speaker für Service mit Leidenschaft für den Erfolg

Service ist Einstellung und Erfolgstreiber. Zugleich ist Service auch ein Faktor, der auf die Mitarbeitermotivation und -bindung einzahlt. Dies wiederum beeinflusst die Unternehmenskosten und Kundenbindung und somit Umsatz und Gewinn.

Doch wie pflanze ich den Servicegedanken meinen Mitarbeitern und Kollegen ein, wie lasse ich ihn zum Teil des „Unternehmensgenoms“ werden? Wie sorge ich dafür, dass Service nicht nur ein Gedanke, gar ein Wunschdenken ist, sondern zur gelebten Realität wird und nicht nur Lippenbekenntnis? Service aus Liebe, als Passion!

Mit 30 Jahren Berufserfahrung, über 25 davon als Teamleitung und Geschäftsführung ist mir dies in Fleisch und Blut übergangen, ist Kernstück meiner praktischen Erfahrung. Auf dem Fundament meines Servicelebens und -vorlebens habe ich Menschen und Unternehmen zu ihrer Einzigartigkeit, ihrem Alleinstellungsmerkmal geführt.

Mein Vortrag richtet sich an Menschen, Frauen, die in sich und in ihrem Unternehmen, das Feuer der Leidenschaft für Service leben und/oder entfachen wollen. Anhand von praktischen Beispielen und meines gelebten Theorieverständnisses nehme ich das Publikum mit auf meine Lebensreise durch die Höhen und Tiefen einer Führungskraft, die an ihren Wirkstätten die Servicewüste zum Blühen brachte.

„Service leben bedeutet, Einzigartigkeit, vorzuleben und Menschen zu berühren.“