Was macht uns als Arbeitgeber attraktiv für Bewerber?

Was macht uns als Arbeitgeber attraktiv für Bewerber?

Es gibt Hotels / Restaurants, die sind bei der Job-Suche attraktiver als andere. Warum ist das so? Welchen Mehrwert und welche Benefits müssen wir bieten, damit sich potenzielle Bewerber für uns entscheiden? Hier spielen sicher folgende Punkte eine große Rolle…

  1. Das Arbeitsumfeld: Dazu gehören alle Zusatzleistungen, die den Job direkt betreffen. Von flexiblen Arbeitszeitmodellen, Angebote für Weiterbildungen bis hin zum Arbeitsort. Auch dass wir Problemlösungen anbieten, durch die sich Mitarbeiter besser und sorgloser auf den Job konzentrieren können, z. B. Mithilfe bei der Wohnungssuche.
  1. Die Arbeitskultur: Dazu zählt einerseits der Umgang mit den Mitarbeitern, z. B. wie rasch ihnen Verantwortung übergeben wird, wie wir sie fördern, oder dass Jobsicherheit garantiert wird. Andererseits auch das Arbeitsklima, wie flache Hierarchien und ein legerer Stil, oder ein Umfeld mit internationalen Kollegen und die damit einhergehende kulturelle Vielfalt.
  1. Der Team-Zusammenhalt / das Arbeitsklima: Mitarbeiter dürfen z. B. nicht beschnitten, nicht ausbremst werden. Denn ein wichtiger Motor in einem Team ist die Motivation der Mitarbeiter, die sie einbringen. Führungskräfte tragen hier viel Verantwortung. Sie müssen hinter ihren Mitarbeitern stehen. Sie müssen ihnen Vertrauen und Wertschätzung entgegenbringen. Sie müssen als Vorbild vorausgehen. Sie müssen dafür sorgen, dass sich das Team entwickeln kann. Und sie müssen verstehen, dass Entwicklung Zeit braucht, gerade dann, wenn Menschen ihre Verhaltensweisen verändern sollen.
  1. Die Besprechungskultur: Wichtig ist viel Kommunikation. Die Ausrichtung: Vision und Zielsetzung des Unternehmens müssen bekannt und „durchsichtig“ sein. Und es muss klar definiert sein, wer für was zuständig ist, welche Arbeitsaufgaben jeder hat. Außerdem muss es ein regelmäßiges Feedback für Mitarbeiter geben. Die wichtigste Grundregel der Besprechungskultur ist Respekt und eine Kommunikation auf Augenhöhe. Auch hier sind die Führungskräfte gefragt!
  1. Life-Balance & Gesundheit: Hier geht es um alles, was mehr ist als „nur der Job. Um Angebote, die wir bieten können, z. B. hochwertiges, gesundes Essen oder die Mitgliedschaft in einem Fitnessstudio, aber auch Team-Events, wie Weihnachtsfeiern, und attraktive Personalräume, die auch zur Erholung dienen.

Wenn wir diese Punkte, wenn sicher auch nicht immer alle möglich sind, aber doch einige davon, berücksichtigen und umsetzen, wird unser Unternehmen für Bewerber attraktiver, Arbeitnehmer werden kommen und gerne bleiben!

Foto: © Rawpixel – elements.envato.com

LEAVE A COMMENT

Your email address will not be published.

Lassen Sie uns zusammen „Alltägliches außergewöhnlich tun!“ – für Ihren Erfolg!
SPEAKER GESUCHT FÜR IHRE VERANSTALTUNG?

Steigern Sie Ihre Servicequalität und den Spaß an der Arbeit in der Hotellerie und im Gastronomiegewerbe.
Alltägliches außergewöhnlich tun! als Motivations-Speach auf Ihrer Veranstaltung:

JETZT ANFRAGEN!